6 Fragen an den Tamada beim ersten Gespräch

10 Juni
Hallo liebe Brautläute,

wir fangen mit dem Thema an, das uns am nächsten liegt — dem Tamada. Manch einer glaubt, dass der Moderator auf einer Feier nicht unbedingt gebraucht wird. Ich bin aber absolut davon überzeugt, dass er notwendig ist. In den weiteren Videos werde ich detaillierter darüber sprechen, warum es wichtig ist auf jede Feier den Moderator zu haben unabhängig von Sprache, Nationalität, Thematik, Alter, Anzahl der Gäste usw.

Das Kennenlerngespräch mit dem Moderator findet vor der verbindlichen Buchung statt und soll daher so allgemein gehalten werden wie möglich. Es kann durchaus sein, dass ihr parallel mit mehreren Moderatoren Gespräche führt und vergleicht. Dabei ist es wichtig, dass die Chemie zwischen euch und dem Moderator stimmen und ihr nur ein ungefähres Bild von der Feier bekommt.

Und jetzt lasst uns herausfinden wie man einen Fachmann identifiziert. Wie könnt ihr während eines Telefonates oder Videokonferenz verstehen ob ihr dieser Person einen so wichtigen Tag anvertrauen könnt?

Hier sind 6 Fragen die ihr dem Moderator beim ersten Gespräch stellen könnt um seine Professionalität zu prüfen:

1. Was ist für dich als Tamada im Programm am wichtigsten?

Das Wichtigste für uns ist es, dass alle Menschen an diesem Tag einfach entspannt feiern. Der Moderator soll immer präsent sein aber gleichzeitig im Hintergrund stehen, da es nicht sein Soloauftritt ist. Unsere Aufgabe ist nicht nur das Unterhaltungsprogramm durchzuführen, sondern das ganze Hochzeitsprozess zu koordinieren und für die Gäste eine angenehme Verbindung von mehreren Programmelementen auch hinter den Kulissen herzustellen. Die Hauptaufmerksamkeit an diesem Tag liegt auf dem Brautpaar und nicht auf dem Moderator.

2. Wie sieht deine Arbeite hinter den Kulissen aus?

Wir sind ebenfalls verantwortlich für die Koordination zwischen dem Brautpaar, den Gästen, der Küche, der Band, der Fotografen, usw. Das Brautpaar soll sich auf keinen Fall um Buffetzeiten oder Hochzeitstorte kümmern, außer es gibt grundlegende Änderungen des Zeitplans. Ebenfalls darf das Kamerateam bei allen wichtigen Programmelementen im Saal nicht fehlen, so brauchen Foto und Videographen vom Moderator auch Zeitangaben und Beschreibung vom jeweiligen Programmpunkt. Alle Künstler müssen auch im Voraus wissen, wann sie auf die Bühne gehen. Also, der Tamada ist nicht nur Entertainer, sondern auch der Koordinator vom ganzen Hochzeitsprozess

3. Was machst du, wenn das Programm sich verzögert und nicht nach dem Plan verläuft?

Die Zeitverzögerungen auf der Hochzeit sind so gut wie selbstverständlich. Fotopause, Essen, Tanzen oder Geschenkübergabe können einfach länger dauern als geplant. Da ist das Improvisationstalent und Koordinationsstärke des Moderators gefragt, es müßen darauf folgende Elemente eben verschoben oder sogar gestrichen werden. Es kann auch sein, dass die Gäste etwas längeres als Überraschung geplant haben, diese sollen unbedingt in das Programm integriert werden, da stellen wir unsere zuvor geplante Spiele auf jeden Fall hinten an. Es können auch unvorhersehbare Notfälle passieren wie Stromausfall, im Stau stehende Tortenlieferung oder gerissenes Brautkleid, dagegen soll der Moderator gewappnet sein.

4. Was denkst du über Hochzeitstraditionen?
Hochzeitstraditionen gehören zu jeder Hochzeit, allerdings sollte eine Hochzeit entspannt ablaufen. Sollte eine oder andere Tradition der angenehmen und entspannten Atmosphäre stören, kann diese geändert bzw. angepasst werden. Auf einer Seite gibt es internationale Traditionen, wie Eröffnungstanz, Hochzeitstorte, Brautstraußwurf. Auf der anderen Seite gibt es lokale Traditionen z.B. Brautschuhklau, Servieren der Hochzeitssuppe mit Hilfe von Freiwilligen. Eine gelungene Anpassung von Traditionen ist z.B. eine Riesenbrezel in Bayern statt Brot und Salz von den Eltern. Auch das Baumstammsägen lässt sich modernisieren, da die Braut manchmal einen starken Baumstamm sägen muss, was unangenehm und nicht schön aussieht  Dabei kann ein leicht sägbarer Baumstamm ausgesucht werden oder dieser angesägt werden, Väter können dabei auch helfen. So eine Tradition wie Schleierabnahme erübrigt sich oft, wenn die Braut den Schleier von Anfang an als störend empfindet oder die Frisur dadurch zerstört wird. Kurz gesagt, die Kreativität ist bei allen möglichen empfundenen oder wahren Traditionen sehr hilfreich.

5. Hast du lustige vulgäre oder alkoholische Spiele im Programm?
Es gibt viele Spiele, die vielleicht lustig sind, aber leider auch ziemlich derb und sicher nicht für eine Hochzeit geeignet, weil erstens Kinder und ältere Gäste anwesend sind und zweitens weil sie zur stillvollen Location und Deko nicht passen. Außerdem kennen sich viele Gäste gegenseitig noch gar nicht so gut und zuallerletzt haben alle Anwesenden unterschiedliche Geschmäcke, es soll also alles auf einem angenehmen und vernünftigen Niveau bleiben. Es gibt viele alternative Spiele die nicht weniger lustig uns spaßig sind. Genau das gleiche gilt für die Alkoholspiele, trinken werden die Gäste sowieso.

6. Wie rufst du einzelne Gäste zum Anstoßen oder zur Teilnahme an Spielen auf?
Nicht jeder Gast kann problemlos ins Mikro sprechen, manchen ist das unangenehm. Damit alle Gäste zufrieden und glücklich sind muss die Atmosphäre bei der Feier locker und entspannt bleiben. Es gibt meistens einige Freiwillige für Reden und Spiele, sollte es jedoch nicht der Fall sein, kann das Brautpaar oder Trauzeugen euch in diesem Fall hilfreiche Tipps geben.

Hier waren die Fragen dem Tamada, die meiner Meinung nach wichtig sind.
Natürlich solche Sachen wie die Ausstrahlung des Moderators, das Aussehen, die Stimme spielen auch eine große Rolle. Aber denkt daran, dass die Arbeit des professionellen Moderators nicht nur die Moderation selbst ist, sondern die gesamte organisatorische Arbeit.

Ich würde mich freuen, wenn all diese Informationen euch helfen, die richtige Wahl zu treffen!

Teilen:


Fans

Bewertungen
Hunderte glückliche Brautpaare und erfolgreich durchgeführte Hochzeiten. Immer gut gelaunte Gäste: Dies war und bleibt unser Versprechen!
Alle Bewertungen...

Unser Team
Wir sind ein junges und dynamisches Team, das ein und dasselbe Ziel verfolgt: Menschen glücklich zu machen! Wir glauben fest daran, dass wir mit unserer Arbeit diese Welt ein bisschen lustiger, ein bisschen tanzender, ein bisschen rührender und, natürlich, ein bisschen besser machen können.
Lernen Sie uns näher kennen...