Der erste Hochzeitstanz – jetzt schon nervös?

Der erste Brautpaartanz ist immer einer der schönsten, rührenden und wichtigsten Momente der Hochzeit – nicht nur für das Brautpaar, sondern auf für die Gäste. Auf der Tanzfläche befinden sich nur zwei Menschen, an dem emotionalen Geschehen nehmen jedoch alle teil, denn dieser Tanz ist die Verkörperung der Liebe und der emotionalen Nähe der jungen Familie.

Tamada für Hochzeit
Foto von unserem Hochzeitsfotograf Andrey

Kein Wunder, dass viele Brautpaare trotz guter Vorbereitung ihre Nervosität nicht loswerden können… Hier möchten wir aber Folgendes sagen: Bei Ihrem ersten Tanz handelt es sich um Ihre Liebe und nicht um einen Tanzwettbewerb. Sie heiraten, Sie lieben sich und erleben gemeinsam den schönsten Tag Ihres Lebens – und das spüren Ihre Gäste. Keine Tanzschritte und Pas können so viel, wie die Liebe: Sie spricht für sich, in jeder Ihrer Bewegung, in jeden Ihrem Schritt, in jedem Ihren Blick. Also vergessen Sie Ihre Sorgen – bei diesem Tanz kann wirklich nichts schief laufen!

Und für schöne musikalische Begleitung sorgen wir – ob aufgelegt oder durch eine ganze Hochzeitsband performt – Ihr Lieblingslied wird diesen Tanz unvergesslich werden lassen!

Nach oben