Tamada Anja aus Augsburg für Ihre Hochzeit

Anja ist eine charmante Tamada. Wenn Sie jemanden suchen, der alles regelt, der für die perfekte Stimmung bei Ihrer Veranstaltung sorgt und gleichzeitig die ganzen Kleinigkeiten im Griff hat, dann ist Anja sicher eine sehr gute Wahl.
Warum ist Anja eine glückliche Entscheidung für Ihre Hochzeit?

1. Individuelles, originelles und kreatives Herangehen zur Moderation der Hochzeit. Durchführung von unterschiedlichen Veranstaltungen von klassischen und traditionellen Hochzeiten bis hin zu den innovativen Ideen. Ihre Wünsche werden gehört und gemeinsam werden wir sie verwirklichen.

2. Als professionelle Tamada lenkt Anja die Aufmerksamkeit des Publikum abhängig von Ihren Vorstellungen: wenn Sie gerne im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen, werden alle von Brautpaar begeistert werden. Wenn Sie lieber ruhige und bescheidene Lebensweise bevorzugen, werden die Gäste von der Hochzeitfeier und von der Geselligkeit begeistert werden.

3. Eine reiche szenische Erfahrung, viele erfolgreiche Auftritte. Anja sammelte ihr Bühnenkönnen unter anderem bei den zahlreichen tänzerischen und theatralischen Konzerten.

4. Freie Improvisation und flexible Lösung der unerwarteten Situationen. Mit dem genau durchgearbeiteten Konzept orientiert sie sich wunderbar im tatsächlichen Geschehen und spürt Änderungen in der Atmosphäre. Anja kreiert eine passende Stimmung.

5. Die Lebensfreude ist ihre Trumpfkarte. Die Hochzeit verläuft fröhlich, ereignissvoll und dynamisch.

Mein ganzes Repertoire ansehen



Bewertungen und Kommentare


Fans

Bewertungen
Hunderte glückliche Brautpaare und erfolgreich durchgeführte Hochzeiten. Immer gut gelaunte Gäste: Dies war und bleibt unser Versprechen!
Alle Bewertungen...

Unser Team
Wir sind ein junges und dynamisches Team, das ein und dasselbe Ziel verfolgt: Menschen glücklich zu machen! Wir glauben fest daran, dass wir mit unserer Arbeit diese Welt ein bisschen lustiger, ein bisschen tanzender, ein bisschen rührender und, natürlich, ein bisschen besser machen können.
Lernen Sie uns näher kennen...

Das Journal