DJ Taifun aus Hamburg für Ihre Hochzeit

DJ Taifun begann seine professionelle Karriere in den Nachtklubs von Sankt Petersburg. Die Stadt an der Newa wurde zum Bezugspunkt, der einen Musikliebhaber in die Musikschule und später zu einem professionellen DJ-Pult führte. Alles begann mit seinem älteren Bruder. Als er 10 Jahre lang in Petersburger Nachtklubs arbeitete, zeigte er, wie die Stimmung des Publikums kontrolliert und dem Auditorium hochwertige, stilvolle Musik vermittelt werden kann.
Auch nach dem Umzug nach Deutschland arbeitet der DJ weiter an sich selbst und wird von Tag zu Tag besser. Um seine beruflichen Fähigkeiten zu festigen und mehr über die DJ-Kunst zu erfahren, übte DJ Taifun zwei Jahre individuell mit einem Tutor an der Vibra Modern Music School in Hamburg.

Beim Aneignen von neuen Kenntnissen vergisst der DJ nicht, dieses Wissen in der Praxis umzusetzen. Nachtclubs, private Feiern, stilvolle und moderne Hochzeiten - DJ Taifun tritt erfolgreich auf vielen Events auf, indem er jedes Mal das Publikum mit einer Vielfalt an Musik und einem genau ausgewählten Repertoire überrascht.

DJ Taifun experimentiert gerne und übernimmt Verantwortung für seine Arbeit. Jede Einladung, bei einer Hochzeit aufzutreten, ist nicht nur irgendeine Aufgabe, sondern auch die Gelegenheit, die Gäste mit guter Musik glücklich zu machen und das zu tun, was er am liebsten macht. Wenn Sie sich für Ihre Hochzeit einen echten Taifun mit positiven Emotionen von toller Musik wünschen - mit diesem DJ bekommen Sie genau das, wonach Sie gesucht haben!

Mein ganzes Repertoire ansehen



Bewertungen und Kommentare


Fans

Bewertungen
Hunderte glückliche Brautpaare und erfolgreich durchgeführte Hochzeiten. Immer gut gelaunte Gäste: Dies war und bleibt unser Versprechen!
Alle Bewertungen...

Unser Team
Wir sind ein junges und dynamisches Team, das ein und dasselbe Ziel verfolgt: Menschen glücklich zu machen! Wir glauben fest daran, dass wir mit unserer Arbeit diese Welt ein bisschen lustiger, ein bisschen tanzender, ein bisschen rührender und, natürlich, ein bisschen besser machen können.
Lernen Sie uns näher kennen...

Das Journal