DJ MM Steel aus Hannover für Ihre Hochzeit

Unter dem Pseudonym DJ MM Steel versteckt sich ein echter Profi, der seinen Job liebt. DJ wendet professionell die moderne Ausrüstung und seine große Berufserfahrung an, damit das Brautpaar und die Gäste bei einer Hochzeitsfeier nur das Beste bekommen – die Musik, die Emotionen auslöst und Lust am Tanzen und Genießen erweckt. Die Musik, die von den besten Musikern aus der ganzen Welt geschaffen wird.

Audio



Dance-Hits und langsame Kompositionen, originelle Mixe und bekannte Songs aus Kindheit – all das mixt DJ MM Steel zu einem unvergesslichen musikalischen Cocktail, der niemanden gleichgültig lässt. DJ MM Steel ist überzeugt, dass die Musik, um eine tolle Stimmung auf einer Hochzeit zu erreichen, eine sehr wichtige Rolle spielt. Deswegen soll sie einwandfrei klingen. Dabei vermeidet der erstklassige DJ Standardauftritte. Jedes Hochzeitsfest ist einmalig, deshalb soll auch die Musik individuell ausgewählt werden.

Die Erstellung des musikalischen Repertoires für eine Hochzeit beginnt mit der Abstimmung der Lieblingskompositionen mit dem Brautpaar. Nach der Besprechung der Besonderheiten des Hochzeitsprogramms bereitet DJ MM Steel eine Playlist vor, die optimal auf alle Etappen des Festes angepasst wird. Gerade deshalb ist dieser talentierte DJ die richtige Wahl für die musikalische Begleitung auf Ihrer Hochzeit. Besonders dann, wenn Sie die Vielfältigkeit in der Musik und den Professionalismus in der Arbeit schätzen!

Mein ganzes Repertoire ansehen



Bewertungen und Kommentare


Fans

Bewertungen
Hunderte glückliche Brautpaare und erfolgreich durchgeführte Hochzeiten. Immer gut gelaunte Gäste: Dies war und bleibt unser Versprechen!
Alle Bewertungen...

Unser Team
Wir sind ein junges und dynamisches Team, das ein und dasselbe Ziel verfolgt: Menschen glücklich zu machen! Wir glauben fest daran, dass wir mit unserer Arbeit diese Welt ein bisschen lustiger, ein bisschen tanzender, ein bisschen rührender und, natürlich, ein bisschen besser machen können.
Lernen Sie uns näher kennen...

Das Journal